Einsätze 2022

09.02.2022 VU B54

BEGINN : 10:53 Uhr
ENDE : 14:00 Uhr
MELDERSCHLEIFE : Vor Ort 24

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B 54 gerufen. Bei dem Verkehrsunfall kam leider eine Frau ums Leben.

Immer wieder wird die Feuerwehr zu tragischen Einsätzen alarmiert. In der Regel berichten wir von diesen Schicksalen hier nicht, da hinter den Einsätzen tragische und belastende Ereignisse für die Angehörigen stehen.
Auch wenn wir zum Glück nur selten zu diesen Einsätzen ausrücken, sind diese auch für unsere Einsatzkräfte herausragende und seelisch belastende Erlebnisse. Anders als in der Vergangenheit wird damit jedoch niemand alleingelassen. Soweit es möglich ist, kommen vor Ort nur Feuerwehrkameraden zum Einsatz, welche sich bewusst dafür entschieden haben.
Außerdem werden diese Einsätze immer auch mit unserem Feuerwehrseelsorger direkt nachbesprochen. Hierbei kann jeder noch einmal erzählen, was er erlebt und gefühlt hat. Auch Einzelgespräche sind natürlich immer möglich. So können wir hoffentlich auch zukünftig ohne Sorgen und Ängsten unserem Dienst nachgehen und weiterhin rund um die Uhr für Euch einsatzbereit sein.