mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
11.5.2021 22:10.

Einsätze 2021

03.02.2021_Brand_mittel_P_Gefahr

BEGINN : 21:55 Uhr

ENDE     : 22:45 Uhr

MELDERSCHLEIFE : Vollalarm & Sirene

Einsatzmeldung:

Die gesamte Wehr wurde per Sirenenalarm zu einem Einsatz gerufen. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand am Heckenweg. Aus einem Fenster einer Erdgeschosswohnung sah eine Nachbarin Qualm hervorsteigen. Sie alarmierte die Feuerwehr. Da sie im weiteren Verlauf auch den Bewohner in der Wohnung entdeckte und dieser auf Klingeln und Klopfen nicht reagierte, wurde das Alarmstichwort bei der Leitstelle auf Wohnungbrand, Person in Gefahr erhöht. Das war auch der Grund, warum per Sirene nachalarmiert wurde. Der Sirenenalarm ist für alle Feuerwehrmitglieder der eindringliche Hinweise, zur Hilfe zu eilen und wenn eben möglich zum Einsatz zu erscheinen. Außerdem rufen die Sirenen die Kollegen des DRK auf den Plan.
Am Ende stellte sich heraus, dass der Bewohner Essen auf dem Herd vergessen hatte. Dieser hatte das Klopfen unterdessen wahrgenommen und hatte seine Wohnung sicher verlassen. Er wurde dennoch zur Vorsicht dem Rettungsdienst vorgestellt. Der Einsatz begann um 21:55 Uhr, Ende um 22:45 Uhr. Die FFA war mit 8 Fahrzeugen und 47 Mitgliedern der Wehr ausgerückt.