mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
03.12.2020 16:52.

Einsätze 2020

19.11.2020 A_Einsatz_I

BEGINN : 14:13 Uhr

ENDE     : 16:54Uhr

MELDERSCHLEIFE : ABC-Messen

Einsatzmeldung:

Die Kameraden der Feuerwehr Altenberge wurden in die Nachbargemeinde Laer gerufen, um die Kräfte der
Feuerwehr Laer
zu unterstützen.
In Laer wurde eine Tasche mit zwei Behältnissen im Straßengraben aufgefunden.
Da die Tasche die Aufschrift CS-137 hatte, wurde die Feuerwehr Altenberge mit einer ABC (Atomare, Biologische und Chemische) Messkomponente angefordert. Zusätzlich zu den Kräften aus Altenberge wurde ein ABC-Erkunderfahrzeug aus Rheine zur Einsatzstelle gerufen.
CS-137 ist ein radioaktives Isotop, dass bei der Krebstherapie und in der Materialprüfung Verwendung findet.
Die Feuerwehr Rheine konnte mit ihrem Spezialfahrzeug durch Vorbeifahren an der Fundstelle keine Strahlung feststellen.
Somit halfen die Kräfte der Feuerwehr Altenberge den Kameraden der Feuerwehr Laer beim Ausrüsten.
Ein Trupp der Feuerwehr Laer, ging mit Schutzkleidung, Atemschutz und Messgeräten zur genaueren Erkundung und Messung vor.
Festgestellt werden konnte nur eine geringfügige Strahlung.
Der vorgehende Trupp verbrachte die Behälter in eine sichere Kiste, die anschließend von den Kräften der Feuerwehr Altenberge auf Strahlung überprüft wurde.
Zusätzlich wurden der vorgehende Trupp, zwei Polizeibeamte und zwei weitere Personen auf Strahlung überprüft.
Bei keiner Person wurde eine erhöhte Strahlung festgestellt.
Nach Abschluss der Messungen wurde die Feuerwehr Altenberge von der Einsatzleitung der Feuerwehr Laer entlassen.
Die Kräfte der Feuerwehr Altenberge rückten wieder ein.