Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.9.2020 10:46.

Einsätze 2020

13.-14-08.2020 Unwetterlage

BEGINN : 13.08.2020; 21:27 Uhr 

ENDE     : 14.08.2020; 13:45 Uhr 

MELDERSCHLEIFE : Zug 1, Vollalarm, Gruppe B, Telefon

Einsatzmeldung:

Am Freitag Abend zog ein stärkeres Gewitter über die Gemeinde Altenberge. Bereits eine kurze Zeit nach den ersten stärkeren Regenfällen erreichten mehrere Notrufe die Leitstelle Kreis Steinfurt. Offizieller Einsatzbeginn war daher 21:27 Uhr. 

Nach der ersten Alarmierung besetzen wir das Gerätehaus und eröffneten unseren Abschnittsführungsraum. Wir arbeiteten unsere Einsätze dadurch intern ab. Das erleichtert die Organisation und Kommunikation untereinander enorm. Zusätzlich konnte man uns unter der Rufnummer +49 2505 1300 erreichen, wenn man in erster Instanz nicht beim Notruf 112 durchgekommen war. 

Insgesamt erreichten uns 67 Notrufe. Darunter zweimal mit dem Alarmstichwort „Baum auf Straße“, zwei mal „Th_Klein“, einmal „Brandmeldeanlage“ und 62mal „Wasser_Keller“.  Nach Abarbeitung der Einsätze waren 26 davon kein Einsatz für die Feuerwehr. Dennoch ist es richtig, uns im Ernstfall nach eigenem Ermessen anzurufen. 

Es rücken aus: 

  • HLF20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug)
  • TLF3000 (Tanklöschfahrzeug)
  • ELW1-2 (Einsatzleitwagen)
  • MTF (Mannschaftstransportfahrzeug)
  • GWL-2 (Gerätewagen Logistik)
  • LF20KatS (Löschfahrzeug Katastrophenschutz)
  • SW2000 (Schlauchwagen)
  • KdoW (Kommandowagen)
  • Anhänger 

Im gesamten Einsatzzeitraum waren 35 Kameraden im Einsatz. Der letzte Einsatz endete am 14.08.2020 um 13:45 Uhr.