mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
27.11.2022 20:56.

Aktuelles

Leistungsnachweis 2022 in Nordwalde

Am vergangenen Samstag nahm die Feuerwehr Altenberge mit drei Gruppen am diesjährigen Leistungsnachweis des Kreises Steinfurt in Nordwalde teil, der zum ersten Mal seit drei Jahren wieder stattfinden konnte. Hierbei wurden die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden in feuerwehrtechnischen und sportlichen Aufgaben sowie mit einem schriftlichen Test geprüft.

Kernstück des Leistungsnachweises ist der Aufbau eines Löschangriffes nach den Vorgaben der FwDV 3. Innerhalb von fünf Minuten musste ein Standrohr zur Wasserversorgung aufgebaut werden sowie drei C-Leitungen verlegt und damit die „Zielfeuer“ gelöscht werden. Um einen reibungslosen Ablauf der Übung zu gewährleisten, trafen sich die Feuerwehrleute in den vergangenen Wochen zum regelmäßigen Training. Jeder Teilnehmer muss nämlich für die Übung sieben verschiedene Positionen beherrschen, da diese erst am Tag des Leistungsnachweises zugelost werden.

Weiterhin mussten die Kameraden in einer weiteren Übung zum Thema Erste Hilfe zeigen, dass sie die nötigen Schritte einer Wiederbelebung an einer Puppe durchführen können. Daneben war ein schriftlicher Test mit Fragen aus den Bereichen Feuerwehr und Allgemeinbildung sowie abschließend ein Staffellauf zu absolvieren.

Erfreulicherweise konnten alle Gruppen sehr gute Ergebnisse erzielen. Wir gratulieren allen Teilnehmenden zum Bestehen des Leistungsnachweises. Besonders freuen wir uns, dass auch in diesem Jahr wieder vier Kameraden unserer befreundeten Feuerwehr aus Röbersdorf den Weg aus Franken auf sich genommen haben, um zusammen mit Altenberger IMG_2667.JPG1.JPG2.JPG3.JPGIMG_2619.JPGIMG_2629.JPGIMG_2659.JPGFeuerwehrmännern eine Gruppe zu stellen.