Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
22.6.2022 09:22.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2022

Am 14. Mai 2022 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge auf dem Saal Bornemann statt.

Eingeladen zu der Veranstaltung war unser Bürgermeister Herr Karl Reinke sowie Vertreter aus der Gemeindeverwaltung als auch Vertreter der ortsansässigen Politik-Fraktionen.

Seitens der Feuerwehr war unser stellvertretender Kreisbrandmeister Stefan Steinigeweg als auch unser Leiter und stellvertretender Leiter der Feuerwehr Guido Roters und Frank Klose zugegen. Neben der Einsatzabteilung nahmen an der Jahreshauptversammlung die Ehrenabteilung und die Jugendfeuerwehr teil. Musikalisch hatte unser Musikzug der Feuerwehr Altenberge wieder einiges zu bieten.

So wurden zunächst die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen verlesen und so ein Bild des vergangenen Jahres geboten.

Es wurden in diesem Jahr wieder viele Kamerad*innen durch ihre guten Leistungen und Weiterbildungen befördert. Außerdem wurden einige Kamerad*innen wegen ihrer langjährigen Feuerwehr Zugehörigkeit geehrt.

Aufnahmen und Beförderungen:

  • Aufnahme Musikzug: Emely Weischer (Trompete)
  • Überstellung von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung: Leopold Blockwitz, Jonas Hohenhorst und Tom ten Bosch
  • Beförderung zum Feuerwehrmann: Leonard Westhoff, Andre Quiel, Hamid Safi, Sebastian Ifland, Patrik Seifert und Alexander Mientus
  • Beförderung zur Feuerwehrfrau: Vanessa Dresemann und Jana Ruck
  • Beförderung zum Oberfeuerwehrmann: Dominik Müller
  • Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann: Benjamin Barvar und Malte Hoffmeister
  • Beförderung zum Unterbrandmeister: Dominik Maas, Arne Marwinski und Dennis Müller
  • Beförderung zum Oberbrandmeister: Thorsten Schulze Greiving

Ehrungen:

  • 25 Jahre Mitgliedschaft: Christian Busch, Marcel Prümer
  • 35 Jahre Mitgliedschaft: Harald Bonna
  • 40 Jahre Mitgliedschaft: Johannes Multhoff
  • 50 Jahre Mitgliedschaft: Heinz Augustin, Adolf Harenbrock und Ewald Kumpmann

Nachdem die weiteren Tagesordnungspunkte abgearbeitet wurden, wurde die Jahreshauptversammlung mit einem leckeren Abendessen abgeschlossen.

Ließ hier weiter: Für die Zukunft gerüstet (wn.de)