mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.11.2017 14:33.

12.06.2015 - Dachstuhlbrand

BEGINN : 10:42 Uhr

ENDE     : 13:40 Uhr

MELDERSCHLEIFE : Vollalarm

EINSATZBERICHT:

Die Feuerwehr wurde heute gegen Mittag von dem Besitzer eines Hofes in der Bauernschaft Kümper über aufsteigenden Qualm aus der Dachhaut seines Hofes informiert. Die Leitstelle alarmierte die Wehr mit Vollalarm und Sirene zur Einsatzstelle. Innerhalb weniger Minuten die Feuerwehr mit sechs Großlöschfahrzeugen an der Einsatzstelle. Die Erkundung vor Ort bestätigte aufsteigenden Qualm an der rückwärtigen Giebelseite des Haupthauses. Die Feuerwehr nahm die dreiteilige Schiebleiter vor und nahm Dachpfannen zur Erkundung auf. Zusätzlich wurde eine Drehleiter zur Einsatzstelle angefordert. Ein Trupp erkundete von innen die Lage, konnte aber glücklicherweise keine Feststellungen machen. Durch die Vornahme der Wärmebildkamera und des Fernthermometers konnten Hitzequellen in der Schicht zwischen Verblender und Mauerwerk ausgemacht werden. Diese wurden vom Dach her mit Wasser abgelöscht. Durch das schnelle und gezielte Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden.

Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.

  • 2015-06-12_01
  • 2015-06-12_02