mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.11.2017 14:33.

07.05.2014 - Ölspur B54

BEGINN : 19:37 UHR

ENDE     : 21:15 UHR

MELDERSCHLEIFE : Gruppe 2

EINSATZBERICHT:

Die Feuerwehr wurde zu diesem Einsatz von der Polizei alarmiert. Über den Polizeinotruf 110 hatte ein LKW Fahrer einen Motorplatzer der Polizei auf der B54 zwischen Münster und Altenberge gemeldet. Der LKW Fahrer hatte es gerade noch geschafft, auf einem einspurigen Teilstück, sein Fahrzeug in eine Nothaltebucht zu lenken.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits die Polizei und ein Mechaniker mit Abschleppwagen vor Ort um dem LKW Fahrer zu helfen. Die Feuerwehr sperrte zum Abstreuen der Ölspur die B54 in Richtung Altenberge. Auf einer Strecke von ca 300 Metern musste die Ölspur mit Ölbindemittel gebunden werden. Über die Polizei wurde der Strassenbaulastträger zur Aufnahme des Bindemittels und weiteren Sicherung zur Einsatzstelle gerufen. Durch die Sperrung der B54 bildete sich ein Rückstau bis zur Autobahn A1.

Der Polizei wurde die Einsatzstelle übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein.