mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.11.2017 14:33.

05.04.2014 - Scheunenbrand

BEGINN : 06:38 UHR

ENDE     : 07:45 UHR

MELDERSCHLEIFE : Vollalarm

EINSATZBERICHT:

Am frühen Morgen gingen in Altenberge die Sirenen. Den Altenbergern war sofort klar, das kann noch nicht der Probealarm sein. In der Bauernschaft Hohenhorst,  so hatte man die Leitstelle informiert, brenne eine Scheune. Die Feuerwehr rückte mit allen Fahrzeugen zu der gemeldeten Adresse aus, doch vor Ort konnte, zu mindestens an dieser Adresse keine Feststellung gemacht werden. Klar war jedoch, wenn man mal die Nase in den Wind hielt, ja, irgendwo hier brennt es! Die Einsatzfahrzeuge, welche schon vor Ort waren, begannen nun in der näheren Umgebung mit der Erkundung. Der ELW konnte als erstes einen Feuerschein ausmachen, doch bei welchem Hofe sollte dies sein? Nach kurzer weiterer Erkundung konnte das Feuer auf einem Feld ausgemacht werden. Auf dem Feld brannte ein der Gemeinde angemeldetes Nutzfeuer, von dem keine Gefahr ausging. Die Feuerwehr, sowie Einheiten des DRK konnten wieder einrücken.