mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.11.2017 14:33.

04.04.2014 - Gasalarm, Grüner Weg

BEGINN : 13:52 UHR

ENDE     : 16:00 UHR

MELDERSCHLEIFE : Vollalarm

EINSATZBERICHT:

An der Leistelle ging heute am frühen Nachmittag ein Notruf aus dem Grünen Weg ein. Aufgrund des Notrufes vermutete der Leitstellendisponeten eine Kohlenmonoxidvergiftung der Bewohner. Die Leistelle alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte.

Sofort rückten die Feuerwehr Altenberge, die SanVOs des DRK Altenberge, sowie drei Rettungs- und zwei Notarztwagen zur Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr war innerhalb kürzester Zeit mit drei Großfahrzeugen, dem ELW sowie einem Bulli vor Ort. Einsatzleiter Paul Everding befahl das Vorgehen mit schwerem Atemschutz und Gasmessgeräten. Im Keller des Hauses konnte die höchste CO-Konzentration gemessen werden. Diese war fast 50-mal höher als normal. Sofort ließ der Einsatzleiter die Hochleistungslüfter der Feuerwehr vornehmen und das Haus ausreichend zu belüften. Nach ausreichender Lüftung wurde eine erneute Messung der CO-Konzentration innerhalb des Hauses vorgenommen. Es konnten kein Kohlenmonoxid mehr mit den Geräten der Feuerwehr nachgewiesen werden.

Die drei Bewohner wurden durch die RTWs in naheliegende Krankenhäuser gebracht und die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben.