mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
15.11.2017 14:33.

16.01.2014 - PKW-Brand

BEGINN : 22:27 UHR

ENDE     : 23:20 UHR

MELDERSCHLEIFE : Zug 1

EINSATZBERICHT:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr in den Mühlenweg gerufen. Mitbürgen hatten dort einen brennenden PKW der Kreisleitstelle gemeldet. Die Wehr rückte nach der Alarmierung mit dem HLF20/16 dem TLF300 sowie dem ELW-1 aus. Vor Ort war fanden die Wehrleute einen im Motorraum brennenden Mercedes Kombi. Auch einen angrenzenden Anhänger hatten die Flammen bereits erreicht. An einem weiteren PKW begann ebenfalls die thermische Verformung einzusetzen. Der unter Atemschutz eingesetzte Angriffstrupp konnte schnell die Motorhaube des Mercedes öffnen und den Brand ablöschen. Der Anhänger, auf den die Flammen schon übergegriffen hatten, konnte von dem Mercedes weg gezogen und auch hier die Flammen schnell abgelöscht werden. Das weitere Fahrzeug wurde durch den Besitzer in Sicherheit gebracht, bevor das Feuer auch hier größeren Schaden anrichten konnte. Nach Abschluss der Löscharbeiten und Kontrolle der Einsatzstelle konnte diese an die Polizei übergeben werden.