mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
13.9.2017 21:21.

2012

06.04.2012 - Zimmerbrand, Büngers Kamp

BEGINN : 15:22 UHR

ENDE     : 16:30 UHR

MELDERSCHLEIFE : Vollalarm

EINSATZBERICHT:

Aufgrund starker Rauchentwicklung in einer Wohnung am Büngerkamp wurde die Feuerwehr am Karfreitag Nachmittag alarmiert. Sie rückte mit knapp 30 Kameraden und 5 Fahrzeugen aus. Vor Ort rückte ein Trupp unter Atemschutz in die Brandwohnung sogleich mit einem C-Rohr vor. Einweiterer Trupp ging ebenfalls unter Atemschutz in das Gebäude mit Wärmebildkamera (WBK) vor um gegebenenfalls versteckte Brandquellen schnell orten zu können. Weitere Kameraden stellten die Wasservorsorgung über Hydrant sicher. Zwischenzeitlich wurde parallel die Entrauchung des Gebäudes mittels Hochleistungslüfter vorbereitet.

Der Angriffstrupp konnte vor Ort als Ursache der Rauchenwicklung ein Terrarium mit Schildkröten ausmachen in dem die Holzschnitzel brannten. Trotz schnellstem Eingreifen kam für die Bewohner des Terrariums jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr entfernte das Brandgut aus der Wohnung und nahm soweit möglich das Löschwasser auf um weiteren Schaden zu vermeiden.

Die Einsatzstelle wurde im Beisein der Polizei dem Wohnungsmieter übegeben.

 

Zeitungsberichte:

- Westfälische Nachrichtenalt