mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
13.9.2017 21:21.

2012

05.02.2012 - Keller des Hallenbades unter Wasser

BEGINN : 15:45 UHR

ENDE     : 18:30 UHR

MELDERSCHLEIFE : Telefon

EINSATZBERICHT:

Zu einem besonderen Einsatz rückte die Wehr am Sonntsgnachmittag aus. Der Keller der Hallenbades war offensichtlich durch einen technischen Defekt im Rohrleitungssystem zum Teil mit bis zum 30cm Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr setzte Tauchpumpen ein und pumpte das Wasser aus den unterschiedlich tiefen Kellern aus. Mehrer Kubikmeter müssen es gewesen sein. Auf Grund der lange und verzweigten Wege, ließ sich die Größe des Kellers und damit die Menge an Wasser nicht abschätzen. Mehrer Stunden waren die Wehrmänner und -frauen beschäftigt. Herr Bürgermeister Jochen Paus überzeugte sich selbst vom Ausmaß des Schadens. Es ist davon auszugehen, dass das Hallenbad mehrere Tage geschlossen bleiben muss.