mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
13.9.2017 21:21.

Einsätze 2017

22.07.2017 - Dachstuhlbrand nach Gewitterereignis

BEGINN : 21:20 Uhr

ENDE     : 01:30 Uhr

MELDERSCHLEIFE : Zug 1, Nachalarmierung: Vollalarm

EINSATZBERICHT:

Mit einem lauten Knall soll ein Blitz im Bereich der Nordwalder Straße eingeschlagen und einen Dachstuhlbrand ausgelöst haben. Beim Eintreffen erster Kräfte der Feuerwehr hatte sich das Feuer schon längs des Firstes ausgebreitet. Durch das schnelle Eingreifen mehrer Helfer aus der Nachbarschaft konnte das Feuer eingedämmt werden. Die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Altenberge unter Leitung vom Wehrführer Guido Roters nahmen einen Innenangriff und drei Außenangriffe vor, um das Feuer zu löschen. Das Feuer hatte sich bereits über die gesamte Firstlänge ausgebreitet. Auch die abgewalmten Dachflächen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der gesamte First überprüft und bei Bedarf wurden Brandnester abgelöscht. Im Bereich des Kamins und im Bereich der Schnittstelle First/ Krüppelwalm waren die größten Schäden zu verzeichnen. Dort kam es zu Durchbränden. Die Wehr war mit etwa 25 Kräften vor Ort. Unterstützt wurden die Kameraden von der Drehleiter aus Steinfurt-Borghorst und ferner stand ein Rettungswagen zur Sicherung bereit. Der Einsatz begann um etwa 21:20 Uhr und endete am nächsten Tag um 01:30 Uhr.