Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
29.11.2018 16:44.

2012

05.10.2012 - Brandschutzübung an den Schulen

Heute fand an den Altenberger Schulen die jährlich durchgeführte Brandschutzübung statt. Dazu trafen sich eine Gruppe der Altenberger Wehr morgens um 08:00 am Feuerwehrgerätehaus und rückten mit dem HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) als erstes zur Johannes Grundschule ab. Dort wurde um 08:30 der Alarm ausgelöst. Die Räumung der Schule wurde von Frank Klose von Seiten der Feuerwehr vor Ort beobachtet. Die Kameraden im HLF rückten mit Blaulicht und Martinshorn an. Vor Ort wurde einsatzmäßig ein Aussenlöschangriff aufgebaut und ein Hohlstrahlrohr vorgenommen. Weniger als 5 Minuten nach auslösen des Alarms war das komplette Gebäude geräumt, alle hatten sich auf den vorbestimmten Sammelplätzen eingefunden und Frank Klose konnte die Meldung "Schule vollständig geräumt" entgegennehmen.

Die gleiche Übung wurde an der Borndalschule vorgenommen. Auch hier konnte in Rekordzeit die Vollständigkeit aller Personen ausserhalb des Gebäudes festgestellt werden.

Zuletzt war gegen 10:00 die Ludgeri-Hauptschule an der Reihe. Leiterin Frau Nagels lies die Sirene ertönen und die Jugendlichen verließen das Schulgebäude uns sammelten sich vor der Turnhalle. An der Ludgeri-Schule stellte die Feuerwehr einmal mehr die schwierige Zufahrt über den Grünen Weg bedingt durch die Parksituation fest. Es war nicht möglich aufgrund von parkenden Autos mit dem HLF in die Feuerwehrzufahrt zum hinteren Schulhof einzufahren. Alle waren sich nach Abschluß der Übung einig: Hoffentlich kommt dies nie bei einem echten Einsatz vor!

  • 2012-10-05_01
  • 2012-10-05_02
  • 2012-10-05_03
  • 2012-10-05_04
  • 2012-10-05_05
  • 2012-10-05_06
  • 2012-10-05_07
  • 2012-10-05_08
  • 2012-10-05_09
  • 2012-10-05_10