Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
29.11.2018 16:44.

2012

Übung in ehemaligem Fabrikgebäude

Zu einer großen Übung im ehemaligen Fabrikgebäude an der Borghorster Straße rückten am Montagabend etwa 40 Mitglieder der Altenberger Wehr sowie etwa 25 Kameraden und Kameradinnen der DRK Einsatzeinheit Süd aus. Bei der Übung, die Brandinspektor Peter Deitmer vorbereitet hatte, galt es 11 Personen zu retten. Diese machten sich zum Teil am offenen Fenster bemerkbar und konnten über die Feuerwehrleitern gerettet werden. Andere hielten sich in dem vierstöckigem Gebäude auf und wurden von Atemschutztrupps gesucht und gerettet. Übergeben wurden die Verletzten an die Kameraden des DRK, die eine Verletztensammelstelle eingerichtet hatten. Wehrführer Guido Roters leitete die Übung und hob insbesondere über die herausragende Leistung der Atemschutzträger hervor, die in dem verwinkelten Gebäude stets den Weg zurück fanden. Den die Übung fand unter realistischen Einsatzbedingungen statt. So wurde das Gebäude künstlich vernebelt und überdies von einem professionellen Miementrupp vom DRK Münster die Verletzungsmuster besonders deutlich hervorgehoben. Zusammenfassend war es eine gelungene Übung, wobei insbesondere die räumliche Enge besondere Herausforderungen darstellte.

Im Anschluss an die Übung wurden die Feuerwehrkameraden noch zu einem Einsatz an die Nordwalder Straße gerufen.

  • 2012-09-03_01
  • 2012-09-03_02
  • 2012-09-03_03
  • 2012-09-03_04
  • 2012-09-03_05
  • 2012-09-03_06
  • 2012-09-03_07
  • 2012-09-03_08
  • 2012-09-03_09
  • 2012-09-03_10
  • 2012-09-03_11
  • 2012-09-03_12