Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
20.10.2018 23:27.

2012

Alarmübung an der Gartenstiege

Am gestrigen Montag fand eine Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehr und auch den DRK Altenberge statt. Christoph Rövekamp, Paul Everding, Andre König und Guido Roters hatten die Übung vorbereitet und ihre Kameraden/Inne mit dem Alarm überrascht. Zwar hätte ohnehin der Zug II an diesem Abend geübt, jetzt aber ist die gesamte Wehr zur Übung gerufen worden. Als Übungsobjekt diente das Anwesen Steinkamp an der Gartenstiege, welches in den nächsten Tagen abgerissen wird. Unterstützt wurde die Übung durch einen Miemtrupp des DRK Münster (--> Link zur Homepage). Schnittwunden und Prellungen wurden "wie echt aussehend" dargestellt. Die vier Verletzten wurden im Wohnhaus und in der Werkstatt positioniert. Das Vorbereitungsteam hatte für die Vernebelung der Räume gesorgt. Unter schwerem Atemschutz gingen vier Truppe parallel vor und durchsuchten alle Räume und Etagen systematsich. Alle vier Verletzten wurden gerettet. Dazu mussten sie teilweise über Leitern aus dem Haus gerettet werden. Eine Person war unter einer Maschine in der Werkstatt eingeklemmt. Dieses wurde mittels schwerem Hebewerkzeug gerettet.

Nach gut einer Stunde war die Einsatzübung abgeschlossen. Es konnte ein positiven Fazit gezogen werden. Die Kameraden bedankten sich bei den Bauherren Schleuter und Hermann, die das Objekt zur Übung zur Verfügung stellten.

 

Zeitungsberichte:

- Westfälische Nachrichtenalt

 

  • 2012-06-11_01
  • 2012-06-11_02
  • 2012-06-11_03
  • 2012-06-11_04
  • 2012-06-11_05
  • 2012-06-11_06