Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
14.12.2018 13:53.

2011

Volles Programm für junge Blauröcke

Die erste Herbstferienwoche verbrachten die Jugendfeuerwehren Altenberge und Ochtrup gemeinsam in Miltenberg in Bayern. Bei einem Besuch der Kollegen von der Miltenberger Feuerwehr erhielten die Münsterländer einen Einblick in deren Arbeit.

Geschick, Kreativität und Mannschaftsgeist war während der Lagerolympiade gefragt. Dabei stand für die Teilnehmer unter anderem ein neun Kilometer langer Marsch durch die Umgebung an. Zudem besuchte die Gruppe das Museum für Auto und Technik in Sinsheim. Dabei erlebten die Feuerwehrmitglieder laut einem Pressetext „das Abenteuer Technik in einer einzigartigen Form - aufregend, spannend und immer unterhaltsam“. Oldtimer, Formel-1-Fahrzeuge, Flugzeuge, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Lokomotiven, mechanische Musikinstrumente und Sportwagen gab es zu entdecken. Gute Stimmung herrschte auch beim Besuch des DFB-Pokalspiels der SG Hoffenheim gegen den 1. FC Köln. Aber auch die eigene sportliche Betätigung kam nicht zu kurz: Die Jugendlichen schwangen sich in einem Kletterwald in luftige Höhen.

„Mittlerweile hatten die Jugendlichen bereits Freundschaften geschlossen. Um die kurze Zeit, die sie miteinander hatten, auszunutzen wurden die Nächte immer kürzer - doch trotz enormen Schlafmangels waren die Teilnehmer immer fit dabei“, schreiben die Organisatoren in einem Pressetext. Am vorletzten Tag durften die Jugendlichen zwischen Fußballspielen, Stadtbummel und Schwimmbadbesuch wählen.

Nach der großen Aufräum- und Packaktion am Abreisetag stand auch schon die Abfahrt bevor. Bedrückte Stimmung herrschte beim Abschied. Nach Ankunft zurück im Münsterland stand für alle fest: Das Lager wird im nächsten Jahr unbedingt wiederholt.