Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
09.10.2018 18:12.

2011

Das Beste kommt zum Schluß

Während in den anderen Orten die Oktoberfeste schon längst beendet sind, freuen sich die Altenberger Blauröcke auf die 8. Auflage des beliebten Volksfestes am kommenden Wochenende. Die Rahmenbedingungen sind gut, schließlich ist auch in diesem Jahr wieder die kostenlose Platzvergabe hervorragend gelaufen, so dass nur noch Einzelplätze zu haben sind. „Es wird aber noch viel Platz in der Festhalle für alle anderen Besucher geben", verspricht Frank Klose vom Orga-Team. Die Feuerwehr bittet allerdings darum, dass die reservierten Plätze bis spätestens 19.15 Uhr eingenommen werden, damit Bürgermeister Jochen Paus mit dem Fassanstich gegen 19.30 Uhr die Gaudi eröffnen kann. Anschließend gibt es wieder Freibier für die Besucher, dass durch verschiedene Sponsoren gestiftet wurde. Auch zahlreiche Gastfeuerwehren werden das Fest besuchen.

Für Stimmung sorgen der Musikzug Altenberge und später DJ Ingo. Der Eintritt ist frei. Einlass kann jedoch erst ab 16 Jahren gewährt werden.

Natürlich ist auch im kulinarischen Bereich alles auf Bayern abgestimmt. Haxen, Leberkäse, Brezel und vieles mehr dürften keine Wünsche offen lassen.

Ebenfalls möchte die Feuerwehr noch einmal auf das Abschmücken des Maibaums am Samstag vor dem Oktoberfest hinweisen, dass gemeinsam mit der Werbegemeinschaft durchgeführt wird. Der Spielmannszug Grinkenschmidt spielt ab 17.00 Uhr auf dem Marktplatz, bevor es um 17.30 Uhr in einem großen Zug zum Feuerwehrgerätehaus geht.

Am Sonntag geht es ab 11.00 Uhr weiter mit einem zünftigen Frühschoppen. Hier spielt ebenfalls der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge. Für die Kinder gibt es ein kleines Animationsprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken usw.