Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
29.11.2018 16:44.

2010

18.06.2010 - Jugendfeuerwehr steht in den Startlöchern

Nun ist es endlich soweit. Nach über einjähriger Vorbereitung findet in der Zeit vom 25. - 27. Juni 2010 das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Steinfurt in Altenberge statt. Die Vorbereitungen hierfür sind abgeschlossen, über 500 Teilnehmer werden zum Zeltlager erwartet. Die angemeldeten Teilnehmerzahlen bedeuten das größte Zeltlager, dass jemals im Kreis Steinfurt von Seiten der Kreisjugendfeuerwehr veranstaltet wurde.

Das Team um Jugendfeuerwehrwart Ferdi Böddeling und Kreisjugendfeuerwehrwart Frank Klose hat sich in zahlreichen Sitzungen mit dem Thema befasst und alle notwendigen organisatorischen Maßnahmen getroffen.

Bereits zum 25jährigen Jubiläum wurde ein Kreiszeltlager im Jahr 2000 organisiert. Die Erfahrungen, die damals gesammelt werden konnten, spielten jetzt eine große Rolle. Dennoch wird sich die Teilnehmerzahl nunmehr fast verdoppeln, so dass hier große logistische Anstrengungen erforderlich sind.

Das Kreiszeltlager, zu dem insgesamt 22 Gruppen erwartet werden, findet auf "Schultes Wiese" gegenüber der Soccerhalle statt. Schon jetzt weisen die Veranstalter darauf hin, dass es an dem Wochenende evtl. zu einigen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich Sportzentrum geben könnte, für die ausdrücklich um Verständnis gebeten wird.

Das Kreiszeltlager startet am Freitag mit der Begrüßung und Eröffnung des Zeltlagers. Hierzu wird auch der Bürgermeister Jochen Paus erwartet. Am Samstag folgt ein großer Orientierungsmarsch in und um Altenberge. Auch hier werden die 500 Jugendlichen durch ihre bunten Uniformen im Hügeldorf sicherlich auffallen. Stationen sind unter anderem auch auf dem Marktplatz und am Gerätehaus geplant. Ein ökumenischer Feldgottesdienst schließt am Sonntag das Kreiszeltlager ab.

Besondere Gäste sind eine Gruppe der THW-Jugend Lengerich und die Jugendfeuerwehr Dänischenhagen/Schleswig-Holstein. Zu dieser Jugendfeuerwehr pflegen die Altenberger Kameraden schon seit vielen Jahren eine enge und intensive Freundschaft.

Die Jugendfeuerwehr Altenberge, die gleichzeitig mit dem Kreiszeltlager ihr 35jähriges Bestehen feiert, hat zudem eine Lagerzeitung herausgegeben, bei der sich die Gruppen vorstellen. Diese wird kostenlos an alle Teilnehmer sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger verteilt.