Letzter Einsatz

mitgliederwerbung nrw

DWD-Warnungen

  

Anmelden

Letztes Update:
20.10.2018 23:27.

2010

28.10.2010 - Brandschutzübung an den Schulen

Die jährliche Brandschutzübung fand am vergangenen Donnerstag an den Altenberger Schulen statt. Dazu traf sich eine Gruppe der Altenberger Wehr und rückte mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug zu den Übungen aus. Die Übungen begannen in der Borndalschule. Rektorin Dörthe Plettendorf löste um 8:50 Uhr Alarm aus und nach etwas mehr als zwei Minuten  konnte Gruppenführer Christoph Rövekamp die Meldung entgegen nehmen, dass die Schule vollständig geräumt sei. Rövekamp und seine Kameraden ließen die Übung nach einem Echteinsatz aussehen. Schläuche wurden gerollt, ein Scheinwerfer auf einem hohen Lichtmast leuchtete den Schulhof aus und Blicklichter sperrten die vermeidliche Gefahrenzone ab. Genauso erfolgreich verlief die Übung an der Johannes Grundschule. Auch dort sammelten sich die Schüler Vorbildlich und auch die Lehrer und Lehrerinnen sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Zuletzt war die Ludgeri-Hauptschule an der Reihe. Leiter Westhues lies die Sirene ertönen und die Jugendlichen verließen das Schulgebäude uns sammelten sich vor der Turnhalle. Auch hier war die -Meldung Schule- geräumt, in Rekordzeit erreicht. Einigkeit herrschte in dem Wunsch, dass es Übungen bleiben sollen und der Ernstfall besser nicht eintritt.

  • 2010-10-28_01
  • 2010-10-28_02
  • 2010-10-28_03
  • 2010-10-28_04
  • 2010-10-28_05
  • 2010-10-28_06
  • 2010-10-28_07
  • 2010-10-28_08
  • 2010-10-28_09